Heilpraktiker in Albstadt (72458)

Die Albstädter Heilpraktiker helfen Ihnen bei der Diagnostizierung und Behandlung psychischer und körperlicher Krankheiten. Dabei unterstützen die Heilpraktiker ihre Patienten bei der Aktivierung der eigenen Selbstheilungs- und Widerstandskräfte und stellen die Wechselwirkungen von Körper, Geist und Seele in den Vordergrund.

Die Behandlung durch die Heilpraktiker in Albstadt erfolgt auf der Basis von Kenntnissen und Erfahrungen aus der Naturheilkunde. Dieser Heilansatz betrachtet den Menschen bei der Behandlung von Krankheiten als Ganzes. Unterstützt werden diese Behandlungsmethoden sowohl durch moderne Diagnose- und Therapieverfahren als auch Methoden anderer Kulturkreise. Dabei behandeln die Heilpraktiker in Baden-Württemberg auch Erkrankungen im körperlichen und psychischen Bereich.

Zu den Behandlungsmethoden des Heilpraktikers in gehören unter anderem:

  • die psychologisch intuitive Gesprächsführung
  • therapeutisch gestützte Selbstmedikation
  • komplex verbundenen, ganzheitlichen Therapieverfahren
  • Aktivierung natürlicher Abwehrkräfte mit Naturheilmitteln
  • einen Zusammenhang zwischen schulmedizinischen Diagnosen und naturheilkundlicher Betrachtung und Vorgehensweise herstellen
  • Methoden aus der Naturheilkunde anwenden, die möglichst nebenwirkungsarm sind
  • Akupunktur
  • Eigenbluttherapie
  • Reflexzonenmassagen
  • Farbtherapie
  • Akupressur
  • Vitamin-C-Infusionen zur Stärkung der Abwehrkräfte
  • Laserbehandlungn
  • Kinesiologie
  • Massagen
  • Schröpfkopfbehandlungen etc.

Da Albstädter Heilpraktiker in eigener Verantwortung agieren und unabhängig vom Leistungs- und Termindruck eines Kassenarztes sind, können sie ihren Patienten mehr persönliche Zuwendung, Aufmerksamkeit und Zeit schenken. Das ist insbesondere deshalb von Vorteil, weil Heilpraktiker einen langfristigen und nachhaltigen Ansatz an den Wechselwirkungen im ganzen Körper verfolgen und in den Therapieprozess in miteinbeziehen.